Emissionsschutz

Die Kaminkassetten oder Heizkassetten der Firma Kamin-Kassetten-Lesnik GmbH sind nach den neuesten Verordnungen geprüft und zertifiziert.

Der Gesetzgeber hat schon seit 1988 nach BImSchV (26. 7. 1988 § 4, Absatz 3) bindend gefordert, dass offene Kamine nur gelegentlich befeuert werden dürfen.

Alle Kaminkassetten oder Heizkassetten der Firma Kamin-Kassetten-Lesnik GmbH erfüllen bereits die neuen Anforderungen des Gesetzentwurfs, die zurzeit diskutiert werden und müssen daher nicht mit einer Filteranlage nachgerüstet werden. Somit können Sie schon heute, durch den Kauf unserer Kaminkassette oder Heizkassette, einen aktiven Beitrag zu einer sauberen Umwelt leisten.

Alle nötigen Formalitäten und Genehmigungen mit Ihrem zuständigen Bezirksschornsteinfegermeister für den Einbau werden durch unsere Firma übernommen.

Prüfung nach DIN EN 13229 CE sowie den Anforderungen der BStV Städte München und Regensburg und gemäß Zertifizierungsprogramme DIN Plus (schadstoffarme Verbrennung)
Bezeichnung A1 (Mehrfachbelegung zulässig)
geprüft nach BImSchV Stufe 1 und Stufe 2

 

Din1 Din2 Din3

– Machen Sie Ihren offenen Kamin zum Heizkamin –





Geschäftsführer: Benno Lesnik Verkaufsleiter:     Hubertus Lesnik

Ihre Ansprechpartner

Geschäftsführer: Benno Lesnik

Verkaufsleiter:     Hubertus Lesnik

Ausstellungsraum Lesnik Kaminkassetten

Öffnungszeiten

Mo.9:00 - 17:00 Uhr
Di.9:00 - 17:00 Uhr
Mi.9:00 - 17:00 Uhr
Do.9:00 - 17:00 Uhr
Fr.9:00 - 13:00 Uhr
Sa.nach Vereinbarung

Kamin-Kassetten-Lesnik - die Firma

Kontakt
Kamin-Kassetten-Lesnik
In Rübenäcker 15
D-78647 Trossingen
+49 (0) 7425 - 331320
+49 (0) 7425 - 3313233
info@kaminkassetten-lesnik.de